Dienstag, 8. November 2011

.....2010..Fortsetzung....

Im Oktober 2010 kam mein Sohn Noé auf die Welt und eines Tages kam eine Freundin und brachte uns Geschenke, ein T-Shirt mit seinem Namen, eingestickt!!! Das fand ich so faszinierend, daß ihre "Zaubermaschine" so etwas konnte und meine nicht, daß ich gleich recherchieren mußte, wo und wie ich an so eine tolle "Zaubermaschine" ran kam. Meine Nähmaschine war ja nun alt und hatte ganz schön viele Macken, an die ich regelmäßig verzweifelt bin, wahrscheinlich war das auch der Grund, warum ich in letzter Zeit so wenig genäht hatte. Doch diese Nähmaschine, die ich gerne auch "Zaubermaschine" nenne, hatte es mir ganz schön angetan. Ich suchte nach ihr und fand sie schließlich im Internet, nach langem hin und her und "Spardosen zählen" hab ich sie dann irgendwann bestellt! Als sie dann kam, hab ich mich total gefreut, aber wie das manchmal so ist, kam ich lange Zeit gar nicht dazu sie überhaupt auszupacken, denn ein kleines Würmchen und eine große Schwester brauchten gerade jetzt sehr viel Aufmerksamkeit!!
Zumindest konnte ich mir Gedanken machen, wie der Name meines Labels sein sollte und der hat auch nicht lange auf sich warten lassen, da meine Tochter immer eine Spanische Serie schaute und diese liebte und in dieser Serie immer wieder die Puppe eines Elefanten vor kam, war es klar wie das Label heißen sollte, "La Muñeca" , span.  "Die Puppe", ich fand es passte so schön zu den Ideen, die ich so im Kopf hatte.....
......Fortsetzung folgt...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen