Mittwoch, 9. November 2011

.....Fortsetzung....

........Nach diesem Event überlegt ich, wie ich denn selber ein Event veranstalten könnte, um meine Produkte weiterhin zu präsentieren und da lag es ja nah als nächsten Termin die Weihnachts- und Adventszeit zu nehmen, das heißt einen eigenen Weihnachtsmarkt zu organisieren und nicht an einem bestehenden teilzunehmen! Jaaa, Weihnachtsmarkt!!! Nach einigen Überlegungen stand auch schon ein Termin fest, das 1. Adventswochenende sollte es sein, so war es dann auch, zusammen mit dem Kaninchenzuchtverein, in dem ich auch Mitglied bin, veranstalteten wir einen Weihnachtsmarkt mit Flohmarkt auf unserem hauseigenen Hof! Die Vorfreude war groß, aber jetzt begann der Weihnachtsstress für mich......!!!
Nähen, nähen und nochmals nähen, alles was mir so in den Sinn kam, Nikolausstiefel, Adventskalender, Weihnachtsanhänger, Weihnachtssäckchen, Adventskalenderzahlen, Glücksbringer, Täschchen, Tischdecken, Handytaschen, .....etc... und zwischendurch einige Aufträge und Bestellungen!!!
Oje, oje, wie sollte ich das nur alles schaffen, wenn man eigentlich nur Abends nähen konnte?? Aber wozu hat man denn Freunde!!! Ich bat meine Liebe Freundin mich ein wenig zu unterstützen bei allem und sie kam und half wo sie nur konnte, ob mit den Kindern oder beim Zuschneiden und Bügeln oder beim Kochen oder beim Verschließen meiner Nähte der vielen Glücksbringer, sie war da und half! An dieser Stelle möcht ich mich ganz herzlich bedanken bei meiner Freundin und Supernanny Silke ohne die ich nicht so viel geschafft hätte, Tausend Dank liebe Silke, du bist die Beste!!!DANKE!!! Danke auch an meine liebe Mama, die in den letzten Vorbereitungstagen auch noch vorbei kam und mir beim Nähen geholfen hat, DANKE!
Ganz viel Dank auch an meine Familie, mein "Mann" und meine Kinder, die, die ganze Zeit im Wäsche und Stoffchaos verbringen mußten und wenig Zeit mit mir hatten!!! Ich danke euch allen!!!

 ....So verging die Zeit im Fluge und ich nähte und nähte und verkaufte nebenbei  hin und wieder ein paar Online-Produkte und die Zeit verging so schnell, daß schon bald der Weihnachtsmarkt vor der Tür Stand!
Es hat im großen und ganzen, trotz Stress, sehr viel Spaß gemacht und der Weihnachtsmarkt war eigentlich auch ziemlich gut besucht, fürs erste mal. Unser Kindergarten hat auch ganz viel gebacken für diesen Tag und der Erlös des Verkaufs, bzw. die Spenden für die Leckereien, kamen den Kindern des Kindergartens Zugute und kleine Spiel für die Kinder gab es natürlich auch.
Ihr könnt euch freuen, denn es gibt wieder einen Weihnachtsmarkt und die Termine stehen auch schon fest, also wer Lust hat sich anzumelden(mit einer kleinen Unkostenzulage), der kann dies jetzt schon tun. Wir freuen uns über jeden Standteilnehmer!!
Termine: 01.12.2012 und 02.12.2012
Nähere Informationen werden dann noch Zeitnah erfolgen.

Hier ein paar Impressionen vom Weihnachtsmarkt mit Flohmarkt 2011:






























...weiter im Text...

...so kam es, daß ich bald meine 1. Ausstellung haben sollte!! Auf dem Sommerfest, bzw. Kaninchenschau des Kaninchenzuchtvereins hier im Ort, ich freute mich schon sehr und war sehr gespannt auf die Reaktionen der Besucher. Als es soweit war und ich meinen Pavillon aufbaute und dekorierte, stellte ich zum ersten Mal fest, wie viel Produkte ich ja doch schon mittlerweile genäht hatte, wow, das war so einiges! Es waren insgesamt zwar nicht so viele Besucher, aber die, die da waren, waren begeistert von meinen Sachen und das war das wichtigste, obwohl, immerhin hab ich auch ein süßes Schmusetuch verkauft und noch direkt vor Ort bestickt!!
Es hat auf jedenfall Spaß gemacht mal zu sehen wie es ist, wenn man auf der anderen Seite eines Verkaufsstandes steht, denn sonst war man ja immer selber der Käufer.
Hier ein paar Impressionen:















...Fortsetzung...


......so besuchte ich regelmäßig Stoffmärkte und nähte und nähte und wartete auf meinen 1. Shop Verkauf, denn  Privat hatte ich ja schon das ein oder andere verkauft, der ließ auch gar nicht lange auf sich warten und ich freute mich wie ein Schneekönig! Juhu, mein erstes verkauftes Produkt online, das war ja schon etwas Besonderes, ein Wickeltaschen Modell, das ich in eine Schultasche verwandeln sollte, gesagt, getan, verschickte ich die Tasche und die Frau war ja soooo begeistert davon, das fand ich super und machte jetzt erst recht weiter, denn das war meine Bestätitigung, daß ich auf keinen Fall aufhören durfte mit dem Nähen und unbedingt weitermachen mußte! Das war der Grund warum ich überhaupt damit angefangen hab, nämlich anderen Menschen eine Freude zu machen mit meinen Produkten und sie glücklich zu sehen!  Ich warte heute noch immer ganz gespannt auf eine Rückmeldung.

Mein 1. Onlineverkauf ! Diese schöne Schultasche aus meiner Modellserie "Wickeltasche Lilia"