Donnerstag, 9. Februar 2012

Puuuh,....geschafft...!


...mit Tatkräftiger Unterstützung!!!...

Endlich hab ich meinen "Großauftrag" geschafft, man, man, man, war doch mehr Arbeit als ich gedacht hab!
18 Fracks (...oder wie heißt die Mehrzahl von Frack? Fräcke?) mit Applikation und Stickerei.
Ein Zylinder, ein paar Handschuhe und ein Stab als Applikation, kostet viel Zeit und Nerven, das ganze einzeichnen, ausschneiden, mit Bügelfolie bekleben (vielen Dank liebe Silke für deine Hilfe!!) ist sehr zeitaufwendig, genau so wie das Aufnähen auf den Frack. Die Handschuhe sind noch zusätzlich freiHand bestickt! Das Positionieren der Stickerei war auch nicht so einfach, vor allem weil man im Frack inneren gar nicht so viel Spielraum hatte um den Rahmen einzuspannen, denn die Fracks sind ja auch noch gefüttert!Also musste ich irgendwo eine Öffnung schaffen, um nicht den ganzen Frack auftrennen zu müssen und dieses "Guckloch" war nicht sehr groß.
Aber jetzt ist es geschafft und die Fracks sind bereit für den Sternmarsch!!!
Kölle wir kommen!!!








Der Sternmarsch, der kleine Übungsmarsch für den großen Marsch am 19.02. dem "Schull un Veedelszüch"!

Unsere Kostüme dafür sind auch bald fertig! Die Jungs und Mädels leisten ganze Arbeit an den Kostümen und am Wagen!!! Hier ein kleiner Vorgeschmack...
...mehr wird noch nicht verraten...nur soviel, es hat mit Wasserspritzer zu tun.....!!!
...passend zu den Kostümfarben...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen