Mittwoch, 15. Oktober 2014

Ein Wiedersehen mit reichlich Emotionen und Tränen!

Das war unglaublich, dieser Sonntag wird mir noch lang in Erinnerung bleiben!
Lillestoff Festival in Hannover, DAS Treffen aller Treffen für Nähwütige und Fotografiersüchtige wie mich!
Die Freude war groß, als ich doch das ok bekam, ich könne wenigstens am Sonntag fahren! 
Ich war ja schon sehr sehr Aufgeregt, denn ich wußte, wen ich alles treffen könnte. Meine eigene Prominenz wie ich sie nenne, wird dort sein und ICH werde sie treffen, all diejenigen, für die ich Probenähe oder die ich von verschiedenen Gruppen kenne und die ich aufgrund ihrer Art sehr sympathisch finde und gerne mag! Und besonders freute ich mich auf MEINE Heike von Lieblingsnaht, die ich vor ca 2 Jahren schon besucht hatte und live und in Farbe kennengelernt hatte! Meine Heikemausi!!! Ich möchte heut in diesem Post gar nicht weiter auf das Festival direkt eingehen, das mache ich in einem separatem Post, heute möchte ich Euch eigentlich nur von diesem Emotionalen kurzen Treffen erzählen, das Treffen mit MEINER HEIKE!!! 

Auf dem Weg nach Hannover erschien uns dieser wundervolle Anblick , der Himmel in einem strahlenden warmen Sonnengelb, ein sehr sehr schöner Sonnenaufgang! 


Der Weg war lang und immer stellte sich mir die Frage, isse noch da? Ich schrieb die ganze Zeit am Handy ( also ich natürlich nicht persönlich während der Fahrt ) und als sie dann sagte, gleich kommt mein Taxi und bringt mich zum Bahnhof, hab ich auf die Tube gedrückt! Ich fuhr mit knapp 200 Sachen über die Autobahn, denn ich wußte, ich schaffe das, waren ja lt Navy nur noch 5min! Und tatsächlich, ich schoß um die Ecke und da stand sie mit ihrem Köfferchen, mein Herz raste wie wild, ich bekam Schweißausbrüche und mußte sogar vor Aufregung zittern, ich hielt an, rannte aus dem Auto, oder eher stolperte aus dem Auto und da war sie, MEINE Heike!!! Für die ich so viele Km gefahren bin um diesen Moment zu erleben, nach soooo langer Zeit! Und jetzt lass ich die Bilder für sich sprechen......

Bevor Ihr Euch nun die Bilder anschaut, würde ich Euch bitten diesen Song erst abzuspielen und ihn dann im Hintergrund laufen zu lassen.....


oder diesen Song....









es waren nur ca. 10 min, wenn überhaupt und dann mußte sie schon weg, aber diesen Moment zu erleben war der pure Wahnsinn,....mein Herz....kurz vorm aussetzten.....sowas hat man auch nicht oft.....



...und hier wieder die Verabschiedung




...hihihi, ganz aufgeregt war ich....





Boahhhh, Gänsehaut, wenn ich noch daran denke!
Heike war natürlich nicht die einzige die ich getroffen habe, aber davon werde ich Euch in einem anderen Post berichten. Die Mädels die dabei waren, werden wahrscheinlich jetzt noch lachen wie ich aus dem Auto geschossen kam und direkt hinter mir mein Special Fotograf, Marcel von CosHunter, der alles sooooo schön dokumentiert hat! Hammer Bilder, danke an meinen liebsten Schatz!!! 

Ich bin gespannt wie Euch die Bilder gefallen haben und was Ihr zu der Musikauswahl sagt und ob Ihr die Bilder, bzw den Moment durch die Musik miterleben konntet. Würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir davon erzählt.
Ganz liebe Grüße und einen Drücker
Eure Eva 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen