Montag, 18. August 2014

Probenähen "Marie" von FeeFee

Hach, wie ich das liebe, dieses Probenähen! Es mach so einen Spaß und es sind so tolle Mädels in meinen Probenähgruppen und die zaubern ein schönes Teilchen nach dem anderen und ich finde nichts dabei zu sagen, daß ich so von ihnen schwärme und jedes einzelne Teilchen, daß die Mädels nähen, würde ich meinen Kindern auch anziehen.
Hier möchte ich Euch nun die "Marie" vorstellen, da hat Melanie von "FeeFee" wieder ganze Arbeit geleistet, so ein tolles Ebook , richtig schön auch für Herbst und Winter, das "Marie" Ballon Kleidchen ist eigentlich ganz Jahres tauglich und in verschiedenen Variationen nähbar. Ob als Ballonkleid oder als doppellagiges Kleid, da kann jeder für sich seiner Kreativität freien Lauf lassen. Es wäre langweilig bei jedem Ebook zu sagen, ich sei verliebt, aber es ist wirklich so. Ich liebe die Schnitte von Melanie und ich bin traurig, daß ich einfach nicht so die Zeit habe, mehr davon zu nähen, aber ich bin davon überzeugt, meine Zeit wird kommen, hehe.
Achso, bevor ich es vergesse, das Ebook könnt Ihr hier erwerben und daß noch z.Zt zu vergünstigtem Preis! Also ran an den Schnitt.
Und die tollen Probenähergebnisse meiner Nähkollegen findet Ihr hier, schaut da unbedingt mal rein!

...jetzt möchte ich Euch mein Exemplar mal zeigen, aber vorab noch eine kleine Geschichte dazu...
...jeder kennt es sicherlich, wenn man sich etwas vornimmt und es klappt einfach nicht so wie man will, sowas passiert jedem mal, auch mir....so war er leider mit diesem Probenäh Projekt, alles ging schief und das Kleid war eigentlich von Anfang an schon zum scheitern verurteilt. Es fing schon beim Schnitt an, da sah ich vor lauter Bäume den Wald nicht und hab mich verwirren lassen von den ganzen Strichen, war wohl doch zu spät zum Ebook kleben und ausschneiden. Dann war der Stoff den ich unbedingt nehmen wollte, viel zu kurz (hab ihn trotzdem genommen), in der Hoffnung, daß mir bis zum Ende noch etwas einfällt, dann spielten meine Kinder verrückt und liessen mir keine Zeit, Ferien und sau schlechtes Wetter, ist keine gute Kombi, dann Kleid fast fertig, natürlich zu knapp am Knie und kein Ballonkleid mehr möglich :( , also wieder umdenken und doch doppellagig nähen, Wetter natürlich weiterhin auch zum schreien und keine Chance draußen Fotos zu machen, nun ja, habe ganze 5 Tage an dem Kleid gesessen, jeder Anfänger wäre schneller gewesen sicherlich, hihi....unglaublich aber wahr und hier nun das Ergebnis vom Indoorshooting!
Ich finde es trotz alle dem, richtig süß geworden....

Das kleine Madämchen mußte unbedingt Mamis schicke Schuhe dazu anziehen!



...eigentlich wiederhole ich nicht gerne ähnliche Bilder, aber ich fand die alle drei so schön, wie sie gerade versucht die Schuhe anzuziehen...

...naja, lange waren sie ja nicht an, hehe
....der verschwommene Fuß ist hier übrigens beabsichtigt ;) 




...und einmal faxen machen bitte...


...und Küsschen für Mami


















Aber meine Kleine Maus wollte am nächsten Tag auch unbedingt mit ihrem Kleidchen Bilder machen, trotz Regen und dann sind wir natürlich auch los!
Hier nun das Outdoor Shooting!





















 Ich hoffe Euch gefallen meine Bilder, auch wenn sie nicht ganz so perfekt sind ;) 
Ganz ganz liebe Grüße 
Eure Eva




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen