Donnerstag, 17. Juli 2014

Probenähen "Invidia" für Erbsünde

Huhu Ihr Lieben,
ich bin immer wieder begeistert wenn ich etwas Probenähen darf und diesmal war es wieder für die liebe Ilka von "Erbsünde".
"Invidia"

...ein Rock, aber es ist nicht nur ein Rock, der Schnitt ist sehr wandelbar und kann von schick bis sportlich in allen Variationen genäht werden und nicht nur das, er kann sogar anstatt als Rock, auch als Top genäht werden oder in Kombination mit dem Schnitt der "Superbia" auch als Kleid! Die vielen unterschiedlichen Variationen, die ich selber nicht geschafft habe zu nähen, könnt Ihr Euch dann auf der Seite von "Erbsünde" anschauen, denn ganz viele tolle Teilchen sind bei meinen lieben Nähkollegen entstanden, hier! Übrigens sehr Anfängertauglich! Schaut es Euch an, es lohnt sich! Den Schnitt gibt es die ersten 4 Wochen ganz für umme zum download, schaut mal hier!
Und so sehen die einzelnen Varianten aus:


...soooooo, aber jetzt möchte ich Euch unbedingt meine Bilder dazu zeigen, denn ich finde sie sind sehr schön geworden, danke an dieser Stelle an meinen Lieblingsfotografen Marcel von "CosHunter" ,  für das Fotoshoot!
 Wir hatten mächtig Spaß, obwohl es bei dem einen Shoot geregnet hat und ich noch sooo krank war und bei dem anderen Shoot bin ich ständig im Sand versunken mit meinen schicken Schuhen, hehe, aber egal, es war lustig...

Hier nun die Bilder...

...als erstes meine Collage

 ...und nun die Einzelbilder

wie gut, daß wir nicht so viele Fotos mit Gesicht gemacht haben, sonst hätte man wohlmöglich noch gesehen, daß ich tierisch Erkältet war und nicht so recht Lust auf Styling hatte, aber ich wollte den Rock auch nicht langweilig Zuhause fotografieren, wir haben versucht das Beste daraus zu machen und ich denke es ist uns gelungen...









































***

...und hier jetzt die andere Variante mit einem Unterrock genäht und an der Seite zum Hochbinden mit einer Schleife.

Hier waren wir am Rhein und ständig bin ich eingesackt in dem Sand, hehehe, mußte immer einen Schuhwechsel machen, das sah für Aussenstehende bestimmt voll Lustig aus, wie ich da Zeitweise mit meinen quietschgelben Turnschuhen mit dem schicken Rock im Sand stand...








...ich könnte mir vorstellen, daß ich dieses Outfit zum Amphifestival nächste Woche anziehen werde, muß mir nur noch überlegen, was ich mir für ein passendes Oberteil dazu nähe! Eine Superbia oder ein Top? Mal sehen was mir noch einfällt, ich werde dann berichten, hehe....
















































































 Ich hoffe Euch haben die Bilder gefallen, das war nicht meine letzte Invidia die ich genäht habe! 
Ich werde auf jedenfall noch die Top und Kleidversion nähen! 

***

...und hier möchte ich Euch noch meine quietschgelben Turnschuhe zeigen, ich liebe ja bunte Schuhe, wenn ich auch sonst nicht immer so bunt angezogen bin, weil ich für mich persönlich lieber das schlichte mag, aber bunte Schuhe sind ein muß! Ich habe sie noch in pink und türkis und jetzt fehlt dann erstmal noch quietschgrün , hehe....guckt......


Ich wünsche Euch allen einen schönen sonnigen warmen Tag!
Liebe Grüße Eure Eva








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen